zum Inhalt springen

Anwesenheitspflicht

Seit dem Wintersemester 2014/2015 ist die allgemeine Anwesenheitspflicht durch eine Gesetzesänderung abgeschafft. Theoretisch darf nur noch in folgenden Veranstaltungstypen die Anwesenheit erhoben werden:

  • Exkursionen
  • Sprachkursen
  • Praktika
  • Praktische Übungen

Darunter fallen am Englischen Seminar I neben den freiwilligen Exkursionen die Kurse English in Use, English in Context, Grammar sowie Practical Phonetics and Phonology. 

Es werden allerdings in einigen anderen Kursen dennoch Listen herum gegeben. Diese dienen der Statistik und der Kapazitätsberechnung. Auf keinen Fall sollten Dozierende diese nutzen um die Anwesenheit zu kontrollieren! Sollte es diesbezüglich Probleme geben, könnt ihr euch bei uns melden. Wir versuchen dann zu vermitteln und eine Lösung zu finden. Alternativ könnt ihr auch den Anwesenheitsmelder des AStAs nutzen.